Brand
Mehrere Verletzte bei Brand in Haldenwang

16Bilder

Am Dienstagmittag kam es in der Halle eines Produktionsbetriebs im Haldenwanger Ortsteil Hojen zu einer Brand- und Rauchentwicklung. Um kurz nach 13 Uhr wurde die Integrierte Leitstelle Allgäu über eine starke Rauchentwicklung in einer Produktionshalle informiert.

Zu diesem Zeitpunkt verließen die Arbeiter bereits die Halle. Einige von ihnen erlitten jedoch eine Rauchgasvergiftung. Die Besatzungen von sieben Rettungswägen kümmerten sich um die Verletzten und brachten sie später in ein Krankenhaus.

Die Feuerwehren Börwang, Haldenwang, Kempten-Leubas und Probstried waren mit insgesamt 70 Einsatzkräften vor Ort. Unter Atemschutz begaben sich die Feuerwehrleute in die Halle, um die Ursache zu erforschen. Sie stellten dabei einen Brand nahe einer Filteranlage fest, an der Arbeiter einer externen Firma zuvor gearbeitet hatten. Sie sollten eine technische Anlage demontieren, als der Filter plötzlich Feuer fing.

Den Feuerwehren gelang es, den Brand und die starke Rauchentwicklung zu stoppen. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. Die Kemptener Polizeiinspektion hat die Ermittlungen aufgenommen.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019