Special Blaulicht SPECIAL

Polizei bittet um Hilfe
Mehrere Unfallfluchten in Kempten - wer hat was gesehen?

In Kempten hat die Polizei am Dienstag mehrere Anzeigen wegen Verkehrsunfallfluchten aufgenommen. Jetzt ermittelt die Polizei und bittet um Hinweise.  (Symbolbild)
  • In Kempten hat die Polizei am Dienstag mehrere Anzeigen wegen Verkehrsunfallfluchten aufgenommen. Jetzt ermittelt die Polizei und bittet um Hinweise. (Symbolbild)
  • Foto: Lisa Hauger
  • hochgeladen von Svenja Moller

In Kempten hat die Polizei am Dienstag mehrere Anzeigen wegen Verkehrsunfallfluchten aufgenommen. Jetzt ermittelt die Polizei und bittet um Hinweise. 

70-Jährige vom Rad gestoßen 

Am Dienstagnachmittag wurde eine 70-jährige Radfahrerin durch einen unbekannten Radfahrer vom Rad gestoßen. Dabei wurde sie leicht verletzt. In der Eicher Straße wollte die Frau auf Höhe der Hausnummer 35 nach links abbiegen als sie von hinten überholt und dabei gestreift wurde. Sie wurde an der Hüfte und an der Schulter verletzt und musste mit dem Krankenwagen in die Klinik gebracht werden. Der Unfallverursacher kümmerte sich nicht um die Verletzte und flüchtete. 

Parkender BMW gerammt 

Im Zeitraum vom 29.05.2021 bis zum 08.06.2021 hatte ein Student aus Augsburg sein Auto am Ende der Parkstraße geparkt. Wie der junge Mann am Dienstag bemerkte, wurde der Frontstoßfänger und eines der Vorderräder des BMW beschädigt und der Unfall nicht gemeldet. Am Auto entstand ein Sachschaden von rund 2.500 Euro. 

Unfall im Parkhaus 

Am Dienstagvormittag zwischen 08:00 Uhr und 10:00 Uhr hat ein Unbekannter im Parkhaus des FORUM auf Ebene B einen grauen Skoda angefahren. Er hatte die linke Seite des Heckstoßfängers gerammt und sich anschließend nicht um den Schaden in Höhe von rund 1.000 Euro gekümmert. Das flüchtige Auto dürfte Rot lackiert sein. 

Hinweise zu allen drei Vorfällen nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen