Festnahme
Mehrere Opferstockdiebstähle in Vorarlberg geklärt

Aufgrund von Ermittlungen der Polizeiinspektion Wolfurt konnte ein 47-jähriger Mann ausgeforscht werden, der im Verdacht steht mehrere Opferstockdiebstähle in Vorarlberg begangen zu haben.

Unmittelbar nach einem Opferstockdiebstahl in Bildstein am 04.11.2015, gegen 13 Uhr, konnten die Beamten einen 47-jährigen Mann festnehmen, als dieser flüchten wollte. Im Zuge der weiteren Erhebungen konnten dem Mann schließlich mindestens sechs Diebstähle aus Opferstöcken in Bildstein und Höchst zugeordnet werden.

Der Verdächtige zeigte sich zudem geständig, seit 2014 ca. 30 bis 40 Opferstockdiebstähle in Vorarlberg begangen zu haben. Die Ermittlungen der Polizei sind noch nicht abgeschlossen.

Am 06.11. wurde der 47-jährige in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert. Er wird wegen Verdachts auf Gewerbsmäßigem Diebstahl und Diebstahl im Rahmen einer kriminellen Vereinigung sowie schwerem Diebstahl angezeigt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen