Hinweise
Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen: Kemptner Polzei sucht Zeugen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden mehrere Fahrzeuge in Kempten und Waltenhofen aufgebrochen und daraus Wertsachen entwendet.

Bei vier von fünf Fahrzeugen wurde durch eine bisher unbekannte Täterschaft eine Seitenscheibe eingeschlagen, dann wurden Wertgegenstände aus den Fahrzeugen entwendet. Der Entwendungsschaden beläuft sich insgesamt auf ca. 200 Euro. Der Sachschaden wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt.

Die Taten ereigneten sich in Kempten: An der Stadtmauer/ Illerdamm 6/ Ludwigstraße 31/ Auf der Ludwigshöhe beim dortigen Konderspielplatz und in Waltenhofen: Georg-Haindl-Straße 27.

Die Polizei Kempten nimmt Zeugenhinweise unter der Rufnummer 0831/9909-2140 entgegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020