Special Blaulicht SPECIAL

Germaringen
Massive Geschwindigkeitsüberschreitung

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der B12 mit einem Videofahrzeug wurde am 23.09.2009 kurz nach 23 Uhr ein 35-jähriger Mann mit seinem Pkw angehalten, der es offenbar sehr eilig hatte. Zuerst überholte er das Zivilfahrzeug der Polizei im Überholverbot, anschließend wiederholte dies der Audi A4 mit Münchner Zulassung bei einem anderen Pkw.

Im Bereich Germaringen fuhr er mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 184 km/h vor dem Fahrzeug der Polizei her. Hierbei erreichte er Geschwindigkeiten von deutlich über 200 km/h, der Spitzenwert belief sich sogar auf 217 km/h. Den Mann erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 1200 Euro, vier Punkte in Flensburg und ein Fahrverbot von drei Monaten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen