Special Blaulicht SPECIAL

Mehrere Streifen im Einsatz
Massenschlägerei mit etwa 50 Personen in Kempten von Polizei aufgelöst

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde der Polizei Kempten gegen 02:30 Uhr eine größere Schlägerei mit etwa 50 beteiligten Personen im Hofgarten in Kempten gemeldet. (Symbolbild)
  • In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde der Polizei Kempten gegen 02:30 Uhr eine größere Schlägerei mit etwa 50 beteiligten Personen im Hofgarten in Kempten gemeldet. (Symbolbild)
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Lisa Hauger

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde der Polizei Kempten gegen 02:30 Uhr eine größere Schlägerei mit etwa 50 beteiligten Personen im Hofgarten in Kempten gemeldet. Beim Eintreffen mehrerer Streifenbesatzungen entfernte sich der Großteil der anwesenden Personen fluchtartig in alle Richtungen.

Mit Pfefferspray attackiert 

Schließlich konnte in Erfahrung gebracht werden, dass ein bislang unbekannter Täter andere Personen mit Pfefferspray attackierte. Auch sei eine unbekannte Gruppe von Heranwachsenden auf andere junge Männer losgegangen und hätte sie geschlagen. Es konnten bisher insgesamt drei Leichtverletzte ermittelt werden, die allesamt Pfefferspray abbekommen hatten. Eine Personenbeschreibung der Täter ist nicht vorhanden. Zu ernsthaften Verletzungen kam es nicht.

37 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen