Zeugenaufruf
Maskierter greift in Kaufbeuren Fußgänger an

Am 09.08.14 wurde gegen 21.30 Uhr ein Fußgänger auf dem Fuß-/Radweg Leinauer Hang zur Friedlandstraße ohne erkennbaren Grund mit einem Messer angegriffen. Der Geschädigte konnten den Angreifer abwehren und diesen in die Flucht schlagen. <%IMG id='1003701' title='Gewalt'%>

Der Mann blieb unverletzt. Der Täter war ca. 20 Jahre alt, 185 cm groß, schlank, mit einem dunklen, kurzen Kapuzenpulli und Jeans bekleidet. Außerdem trug er eine weiße Maske. Wer hat den Vorfall beobachtet oder verlorene Gegenstände aufgefunden? Hinweise bitte an die Polizei Kaufbeuren, 08341/933179.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen