Zeugenaufruf
Mann (66) onaniert in Kemptener Kaufhaus

Ein 66-jähriger Mann hat in Kempten im Kaufhaus onaniert.
  • Ein 66-jähriger Mann hat in Kempten im Kaufhaus onaniert.
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Holger Mock

In Gegenwart einer Verkäuferin und eines Ladendetektivs onanierte ein 66-jähriger in einem Kaufhaus in der Kemptener Innenstadt. Er hatte dabei mit seiner Hand durch ein Loch in der Hosentasche an seinem Glied manipuliert.

Die Polizei konnte ihn nach einer Verfolgung durch den Detektiv schließlich in Tatortnähe feststellen. Zeugen, die durch den Vorfall belästigt wurden, werden gebeten, sich bei der Polizei unter 0831/9909-2141 zu melden.

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen