Polizei
Mann (53) stößt mit 1,4 Promille frontal in Baustellenabsicherungsanhänger bei Heising

Am Montagabend, 24.11.14, gegen 19:20 Uhr fuhr ein 53-jähriger Oberallgäuer auf dem Heimweg mit seinem Pkw über die A7 in Richtung Norden. Aufgrund einer Baustelle auf Höhe Heising wurde der rechte Fahrstreifen gesperrt.

Darauf reagierte der Oberallgäuer wohl zu spät und prallte frontal auf den aufgestellten Absicherungsanhänger. Durch die Beamten konnte vor Ort Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von ca. 1,4 Promille.

Verletzt wurde glücklicherweise bei dem Unfall niemand. Den Fahrer erwartet nun eine Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Zudem wurde sein Führerschein sichergestellt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen