Badeunfall
Mann (49) stirbt beim Schwimmen im Kaufbeurer Freibad

Während des Schwimmens im Freibad Kaufbeuren verstarb gestern ein Mann. Die Kripo sucht nach Hinweisen zu dem Vorfall.

Der 49-Jährige schwamm am späten Nachmittag zunächst unauffällig seine Bahnen und wurde einige Zeit später von einem anderen Badegast leblos am Beckenboden gesichtet. Trotz unverzüglich Bergung und umfangreicher Reanimationsmaßnahmen verstarb der Mann am gleichen Abend im Klinikum Kaufbeuren. Ein Fremdverschulden kann nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen mit hoher Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen werden.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet mögliche Zeugen, sich mit der Kripo Kaufbeuren unter Telefonnummer (08341) 933-0 in Verbindung zu setzen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020