Haftbefehl erlassen
Mann (26) bittet Kemptner Polizei, seine Haftstrafe antreten zu dürfen

Die Beamten brachten den 26-Jährigen auf eigenen Wunsch in die JVA. (Symbolbild)
  • Die Beamten brachten den 26-Jährigen auf eigenen Wunsch in die JVA. (Symbolbild)
  • Foto: Bild von Ichigo121212 auf Pixabay
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Am Mittwochnachmittag hat ein 26-jähriger Mann bei der Polizei in Kempten darum gebeten, seine Haft antreten zu dürfen. Näheres konnte er laut Polizeiangaben nicht sagen. 

Haftbefehl erlassen

Nachdem die Polizei mit der Staatsanwaltschaft und der für den Wohnort des Mannes zuständigen Polizeiinspektion gesprochen hatten, war klar: Der 26-Jährige hatte versäumt, rechtzeitig seine Haft bei der JVA Kempten anzutreten. Daher war ein Haftbefehl gegen ihn erlassen worden. 

Polizei kommt Wunsch nach

Die Beamten brachten den Mann also auf seinen Wunsch hin in die Justizvollzugsanstalt. Dort wird er nun eine sechsmonatige Haftstrafe verbüßen müssen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen