Zeugenaufruf
Mann (19) in Memmingen von Gruppe angegriffen und geschlagen

Am 25.05.15, 04.55 Uhr, befanden sich zwei alkoholisierte Männer (19 und 22 Jahre alt) am St.-Josefs-Kirchplatz, als eine Gruppe von 7 gleichaltrigen Männern dazukam. Der 19-Jährige wurde dann angeblich grundlos von der Gruppe angegriffen und ins Gesicht geschlagen.

Die beiden jungen Männer konnten schließlich davonlaufen. Auf der Flucht erhielt der 19-jährige Geschädigte einen Anruf auf seinem Handy von einem der Täter, der ihn fragte, warum er denn weglaufen würde. Nach Angaben des Geschädigten kennt er die Täter aber nicht. Hinweise zum Vorfall bitte an die Polizeiinspektion Memmingen unter Tel: (08331) 100-0.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ