Verwarnung
Männer fahren Schleuderübungen vor Immenstädter Polizeigebäude

Direkt vor dem Polizeigebäude in Immenstadt hielten ein 18-Jähriger und ein 20-Jähriger am Freitagabend Schleuderübungen mit ihren Autos ab. Da sie auf dem mit Kies bedeckten Viehmarktplatz die Schotterschüttung der großen Parkfläche erheblich beschädigten, müssen beide Pkw-Fahrer neben einem Verwarnungsgeld von der Polizei auch mit einer entsprechenden Rechnung der Stadt Immenstadt zur Wiederinstandsetzung des Parkplatzes rechnen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen