Winter
Lkw fährt sich bei Kempten fest

Ein Lkw hat sich am Mittwochabend bei Kempten-Leubas festgefahren
5Bilder
  • Ein Lkw hat sich am Mittwochabend bei Kempten-Leubas festgefahren
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Benjamin Liss

Ein Lkw mit Anhänger ist am Mittwochabend an der Auffahrt zur A7 in das Bankett gerutscht. Der 40-Tonner wollte von Kempten kommend an der Anschlussstelle Leubas auf die A7 auffahren. Beim Anfahren in eine bergauf gehende Rechtskurve, rutsche der Lkw aufgrund der glatten Straße ins Bankett und fuhr sich fest.

Der beladene Lkw schaffte es nicht mehr aus eigener Kraft heraus. Ein Bergungsunternehmen musste zuerst das Zugfahrzeug aus der matschigen Wiese ziehen und anschließend den Anhänger wieder auf die Straße stellen. Es kam zu Verkehrsbehinderungen, die Polizei sicherte die Einsatzstelle ab.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen