Feuer
Lagerhalle brennt in Sulzberg: Vier Verletzte

Am Samstag gegen 17.30 Uhr stellte eine 52-Jährige eine Kehrmaschine nach Gebrauch wieder in die Lagerhalle zurück. Kurze Zeit später begann die Maschine wohl aufgrund eines technischen Defektes zu brennen an. Dabei griff das Feuer auf einen Holzstapel und eine Wand der Lagerhalle über.

Ein hinzukommender Ersthelfer konnte geistesgegenwärtig mittels Gabelstapler die brennende Maschine aus der Halle ziehen. Die hinzugerufenen Feuerwehren aus Sulzberg und Durach hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Der Sachschaden beträgt ersten Ermittlungen zufolge rund 10.000 Euro.

Insgesamt wurden vier Ersthelfer im Alter von 14 bis 45 Jahren wegen einer Rauchgasintoxikation vorsorglich vom Rettungsdienst betreut.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020