Anzeige
Ladendieb nach Flucht in Kempten gestellt

Am Dienstagmorgen, um 08:00 Uhr, wurde ein zunächst unbekannter Tatverdächtiger beobachtet, wie dieser in einem Verbrauchermarkt in der Lindauer Straße in Kempten Tabakwagen entwendete. Auf der Flucht verlor er seine persönliche Versicherten- und EC-Karte. <%IMG id='1418771'%>

Darüber konnte der 38-jährige Tatverdächtige ermittelt werden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Kempten wurde die Wohnung des Beschuldigten durchsucht, wobei die für den Transport des Diebesgutes benutzte Umhängetasche aufgefunden werden konnte.

Der entwendeten Waren hatte sich der Tatverdächtige vorab bereits entledigt. Der Beschuldigte war zur Tatzeit erheblich alkoholisiert. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019