Special Blaulicht SPECIAL

Flucht
Ladendieb (16) flieht aus Kemptner Geschäft und schlägt Mitarbeiter ins Gesicht

Die Polizei Kempten einen Ladendieb überführt.
  • Die Polizei Kempten einen Ladendieb überführt.
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Am Donnerstagnachmittag ist ein jugendlicher Ladendieb aus einem Kemptner Bekleidungsgeschäft geflohen. Als ein Mitarbeiter ihn später an der ZUM darauf ansprach, schlug der Jugendliche ihm ins Gesicht und flüchtete erneut. 

"Kunde" trug mehrer Bekleidungsstücke übereinander

Wie die Polizei mitteilt, bemerkte ein Mitarbeiter eines Bekleidungsgeschäftes in der Klostersteige, dass ein vermeintlicher Kunde anscheinend mehrere Bekleidungsstücke übereinander trug. Als der Mitarbeiter ihn darauf ansprechen wollte, flüchtete der junge Mann. Der Mitarbeiter verfolgte ihn.

Jugendlicher schlägt Mitarbeiter ins Gesicht 

Auf Höhe der ZUM verlor der Mitarbeiter den Flüchtigen zunächst aus den Augen. Als er ihn dann aber wieder entdeckte und darauf ansprach, schlug der Jugendliche Tatverdächtige dem Mitarbeiter ins Gesicht. Dann flüchtete er erneut. 

Täter flüchtet erneut 

Auf Höhe der Residenz konnte der Mitarbeiter den Tatverdächtigen wieder stellen. Dort mischte sich eine weitere Person in das Gespräch ein. Beide Männer flüchteten dann in unterschiedliche Richtungen. Kurz darauf konnten Polizisten die beiden Männer aber stellen. 

Die gestohlenen Waren hatten einen Wert von etwa 180 Euro. Die 16-jährigen Jugendlichen müssen nun mit einem Ermittlungsverfahren wegen Ladendiebstahls und Körperverletzung rechnen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen