Special Blaulicht SPECIAL

Gewalt
Körperverletzungsdelikte in Memmingen

Am Sonntagmorgen kam es vor einer Gaststätte in der Kuttelgasse in Memmingen zu einer Körperverletzung. Zeugenaussagen zufolge wurde eine noch unbekannte Person von einem stark alkoholisierten Tätern scheinbar ohne Vorwarnung und Grund unvermittelt mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Das Opfer entfernte sich daraufhin vom Tatort und wurde bislang noch nicht durch die Polizei ermittelt. Das Opfer müsste laut den Zeugen massive Verletzungen im Gesicht aufweisen. Hinweise bitte an die Polizei Memmingen unter der 08331/1000.

Ebenfalls am Sonntagmorgen kam es vor einer weiteren Gaststätte in Memmingen zu einem Zwischenfall, bei dem die Türsteher schließlich Unterstützung durch die Polizei anforderten. Die Streife erteilte einer lautstark schreienden Person anschließend einen Platzverweis. Daraufhin ging die Person dann auf die Polizeibeamten los, weshalb sie schließlich gefesselt und in Gewahrsam genommen wurde. Die Person erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. Der Täter war ebenfalls alkoholisiert.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen