Glück im Unglück
Kind (2) nach Fenstersturz in Kempten nahezu unverletzt

Kind (2) stürzt in Kempten aus dem zweiten Stock und bleibt nahezu unverletzt
  • Kind (2) stürzt in Kempten aus dem zweiten Stock und bleibt nahezu unverletzt
  • Foto: Bernhard Weizenegger
  • hochgeladen von Holger Mock

Ein 2-jähriger Junge überlebte am frühen Abend des Pfingstmontags einen Sturz aus dem 2. Stock ohne schwere Verletzungen. Ein Erziehungsberechtigter hatte den Jungen beaufsichtigt, dann jedoch aus den Augen verloren.

Das Kind wurde vom Rettungsdienst versorgt zur weiteren Behandlung ins Klinikum Kempten verbracht. Nach ersten Einschätzungen am Einsatzort war mit keinen schweren Verletzungen zu rechnen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020