Strafverfahren
Kemptner (73) geht mit Elektroschocker auf Nachbarn (43) los

Am Sonntagmittag kam es zu einer Nachbarschaftsstreitigkeit in der Ludwigstraße in Kempten, in dessen Verlauf ein 73-jähriger Kemptener auf seinen 43-jährigen Nachbarn mit einem Elektroschocker losging und versuchte diesen am Bein zu verletzen.

Durch die alarmierte Polizei konnten schließlich der Elektroschocker sowie eine Schreckschusspistole, eine Luftpistole und dazugehörige Munition sichergestellt werden. Den 73-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren. Verletzt wurde niemand.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen