Special Blaulicht SPECIAL

Zeugenaufruf
Kemptener Rentner (71) von Unbekanntem in seiner Wohnung bestohlen

Am Mittwochvormittag, gegen 11:00 Uhr, klingelte eine bisher unbekannte Täterschaft an der Wohnungstüre eines 71-jährigen Kemptners in der Johann-Schütz-Straße in Kempten. Der gutgläubige Rentner ließ den Mann ungefragt in die Wohnung, nachdem er dachte, dass dieser ein Mitarbeiter vom Sozialbau sein. <%IMG id='1281929'%>

Der Unbekannte schaute sich in der Wohnung um und machte einige Notizen. Nachdem der Mann wieder gegangen war, stellte der Wohnungsinhaber fest, dass ein Geldbeutel aus seiner Bauchtasche, welche auf einem Tisch in der Nähe der Eingangstüre lag, fehlte. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf 85 Euro.

Der unbekannte Tatverdächtige verließ im Anschluss mit einem silbergrauen Kombi, in welchem ein weiterer Komplize auf der gegenüberliegenden Straßenseite wartete, den Tatort. Die Polizei Kempten bitte um Hinweise zu dem genannten Fahrzeug unter 0831/9909-2140.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen