Diebstahl
Kemptener (16) klaut Auto der Nachbarin und verursacht Unfall

Nach einem Streit stahl ein 16-jähriger Kemptener einer Nachbarin am späten Dienstag Abend deren Pkw Schlüssel und raste mit ihrem Auto in unbekannte Richtung davon. Gegen Mitternacht stieß er dann neben dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Durach gegen ein geparktes Ausstellungsfahrzeug des dortigen Autohauses und schob es auf ein weiteres Auto.

Der entstandene Sachschaden dürfte sich dabei auf ca. 30.000 Euro belaufen. Wenig später kehrte der arbeitslose Jugendliche zu Fuß nach hause zurück und beichtete seiner Mutter die Missetat. Der junge Mann erlitt bei dem Anprall lediglich leichte Verletzungen, am Wagen der Nachbarin entstand ein Schaden von ca. 2.000 Euro.

Der Jugendliche muss sich nun wegen mehrerer Straftaten, u.a. Fahren ohne Führerschein und Pkw-Diebstahl verantworten. Alkohol spielte hierbei keine Rolle.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen