Tatverdächtiger (61) festgenommen
Kempten: Brand eines Müllcontainers in einem Mehrfamilienhaus - Brandstiftung?

Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses (Symbolbild)
  • Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses (Symbolbild)
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Svenja Moller

Am Sonntag, den 28.03.2021 kam es gegen 21.30 Uhr zu einer starken Rauchentwicklung in einem sechsstöckigen Mehrfamilienhaus in Kempten.

Brand eines Müllcontainers 

Ein Anwohner bemerkte den Rauch frühzeitig und informierte die Feuerwehr, welche den Brand eines Müllcontainers im Keller schnell löschen konnte. Der Schaden wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt. Personen wurden nicht verletzt.

Mann (61) vorläufig festgenommen

Die Ermittlungen der eingesetzten Polizeibeamten der Polizei Kempten und der Kriminalpolizei Memmingen (KDD) ergaben einen Tatverdacht gegen einen 61-jährigen Anwohner des betroffenen Mehrfamilienhauses, den Brand gelegt zu haben. Der Mann, welcher bereits wegen Brandstiftung eine Haftstrafe verbüßte, wurde wegen des Verdachts der versuchten schweren Brandstiftung vorläufig festgenommen. Er wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten dem zuständigen Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser folgte dem Antrag. Der 61-Jährige wurde daraufhin in eine Justizvollzugsanstalt verbracht.

Die ersten Ermittlungen vor Ort wurden durch den Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizei Memmingen geführt. Die weitere Sachbearbeitung erfolgt durch die Kriminalpolizei Kempten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen