Verbrechen
Kabeldiebstahl in Memmingen - Täter (65) gefasst

Am Montagabend wurde der Polizei mitgeteilt, dass in der Münchner Straße auf einer Baustelle Geräusche vernommen werden, wie sie beim Abzwicken durch eine Zange entstehen. Beim Eintreffen der Polizei versuchte ein Mann wegzulaufen.

Er konnte eingeholt und vorläufig festgenommen werden. Zuvor hatte der 65-jährige Mann aus Memmingen Kabelreste auf einer dortigen Baustelle abgezwickt und sie zum Abholen auf seinem mitgeführten Fahrrad verpackt. Bei einer Nachschau in seiner Wohnung konnte noch weitere Buntmetallkabel mit noch unbekanntem Wert aufgefunden und sichergestellt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen