Kempten
Junggesellenabschied endet mit Anzeige

Ein Kurztrip nach Amsterdam zum Junggesellenabschied endete für zwei Kemptner am 06.04.2012 mit je einer Anzeige. Bei der Kontrolle konnte beim 32-jährigen Fahrer Drogenkonsum nachgewiesen werden. Ihn erwartet nun ein Bußgeld, Punkte in Flensburg und ein Fahrverbot. Der 21-jährige Beifahrer hatte sich ein 'Souvenir' aus Amsterdam mitgebracht. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet wegen Drogenbesitzes.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020