Jugendschutz
Junger Mann (19) besorgt Jugendlichen (15 und 16) in Kempten harten Alkohol

Am Montagnachmittag wurden in der Poststraße zwei betrunkene Mädchen der Polizei mitgeteilt. Bei der Überprüfung der 15 und 16 Jahren alten Jugendlichen wurde eine erhebliche Alkoholisierung festgestellt.

Die 16-Jährige musste schließlich ins Klinikum Kempten eingeliefert werden. Gegen den amtsbekannten 19-Jährigen, welcher den Wodka für die Jugendlichen mitbrachte, wird ermittelt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020