Sturz
Junge (13) will in Kempten Ball vom Dach holen und verletzt sich bei Sturz

Am Montagabend wollte ein 13-jähriger Junge einen Ball vom Dach der Grundschule an der Sutt in Kempten holen, nachdem er beim Spielen dort hinaufgeflogen war.

Dazu kletterte er nach oben. Als er dann wieder herunter wollte rutschte er mit den Händen an einer Hauskante ab und stürzte mehrere Meter nach unten. Das Kind wurde mit Verletzungen im Rücken- und Kopfbereich ins Klinikum Kempten gebracht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen