Suche
Jugendliche klingeln mit runtergelassenen Hosen an Kemptener Türen und urinieren an Garagen

Am frühen Montagabend klingelte ein Jugendlicher, ca. 16 Jahre alt, im Stadtteil Thingers in Kempten an einem Einfamilienhaus und stand mit halb heruntergelassener Hose vor der Türe. Er fragte, ob er die Toilette benutzen dürfe, wurde jedoch, nachvollziehbar, von der Eigentümerin weggeschickt.

Nun kamen hinter einem Gebüsch noch etliche weitere Jugendliche heraus. Bereits Tage zuvor hatten bei ihr Jugendliche geklingelt. Bei einer Nachschau stellte die Frau fest, dass die Jugendlichen an ihre Garage urinierten.

Auf Nachfrage ergab sich, dass die Jugendlichen bereits im weiteren Umfeld auf selbe Weise tätig waren. Sollten Zeugen vorhanden sein, welche Hinweise zu den Jugendlichen geben können, bittet die Polizeiinspektion Kempten, sich unter der Tel.nr. 0831/9909-2140 zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen