Betäubungsmittel
Hilflose Person unter Drogeneinfluss in Memmingen aufgefunden

Am Dienstag, den 04.02.2014 gegen 21.00 Uhr wurde die PI Memmingen auf eine offensichtlich verwirrte Person aufmerksam gemacht. Diese wurde im Innenstadtbereich in erheblich verwirrtem Zustand angetroffen. Der 24-jährige Mann war bereits mehrfach gestürzt.

Zuvor hatte er sein komplettes Hab und Gut auf der Straße verteilt. Der Mann stand offensichtlich unter dem Einfluss von Drogen. Auf Nachfrage gab er den Konsum von Heroin und Methadon an.

Nachdem er komplett verwirrt war, er keinerlei Orientierung und nur bedingte Sprachfähigkeit hatte, wurde er mit dem Rettungswagen ins Klinikum verbracht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen