Zeugenaufruf
Handtaschenraub in Kempten

Am gestrigen Donnerstag wurde einer Passantin in Kempten die Handtasche geraubt. Die 58-jährige Frau ging gegen 23.10 Uhr alleine durch die Heinrichgasse in Richtung Rathausplatz.

Kurz vor Erreichen des Rathausplatzes wurde sie im dortigen Durchgang von einem bisher unbekannten Täter von hinten umgestoßen und ihrer Handtasche mit diversem Inhalt beraubt. Durch den Sturz wurde das Opfer leicht an der Hand verletzt.

Der Täter flüchtete über den Rathausplatz in Richtung Kronenstraße und über das Wachtgässele weiter in die Gerberstraße. Die Geschädigte konnte den Täter wie folgt beschreiben: ca. 20-30 Jahre alt, ca. 180 cm groß, kräftige Figur, dunkel gekleidet, Mütze oder Kapuze. Hinweise bitte an die Kriminalpolizeiinspektion Kempten, Tel. 0831/9909-1762.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen