Zurückgekehrt
Große Vermisstensuche in Kempten: Kinder (11 und 12) wohlbehalten gefunden

Vermisstensuche in Kempten
12Bilder

Am Montagvormittag wurden zwei Kinder im Alter von elf und zwölf Jahren als vermisst gemeldet, nachdem sie nach dem Sportunterricht nicht mehr zu ihren Betreuern zurückgekommen sind. 

Die Polizei suchte alle möglichen Anlaufstellen der Kinder ab. Als sie sie nach Einbruch der Dämmerung immer noch nicht gefunden hatten, leitete die Polizei umfangreichere Suchmaßnahmen ein. Neben den Polizisten waren vier Personensuchhunde und neun Flächensuchhunde im Einsatz. Um 23:15 Uhr wurden die Kinder schließlich im Haubensteigweg in Kempten wohlbehalten gefunden und ihren Betreuern übergeben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen