Special Blaulicht SPECIAL

Diebstahl
Geldbeutel gestohlen: Mann (21) verdächtigt anderen Kneipenbesucher (22) in Kempten und wird gewürgt

Einem 21-Jährigen wurde am Donnerstagabend im Stadtteil Bühl in dortiger Kneipe der Geldbeutel entwendet. Diesen konnte der Geschädigte in der Toilette kurz nach Diebstahl wieder auffinden - jedoch ohne Bargeld.

Nachdem kurz zuvor ein 22-jähriger Mann mit einer weiteren unbekannten Person die Toilette betrat, sprach der Geschädigte die zwei Männer auf das Fehlen seines Geldbeutels an, woraufhin sich ein Streit entwickelte. Nachdem sich dieser wieder gelegt hatte, ging der 22-Jährige kurze Zeit später ohne Vorwarnung den Geschädigten an und würgte diesen.

Vermutlich wollte sich dieser die Anschuldigungen nicht gefallen lassen. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf 80 €.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen