Unfallflucht
Geländewagenfahrer (78) streift anderes Auto beim Einparken und flüchtet

Am 10.09.2017 gegen 12.30 Uhr parkte ein 78 Jahre alter Pkw Fahrer mit seinem Geländewagen in der Bahnhofstraße in eine Parklücke ein. Hierbei streifte er den rechts neben ihm geparkten Pkw und beschädigte ihn erheblich. Nach dem Anstoß parkte er fertig ein, stieg aus und besah sich den Schaden an dem anderen Pkw. Anschließend, vermutlich um seine Tatbeteiligung zu vertuschen, stieg er wieder in seinen Pkw und verließ die Unfallstelle, ohne sich um den Schaden weiter zu kümmern.

Genau gegenüber saß vor der dortigen Bäckerei eine junge Frau, die den Unfall genau beobachten konnte. Diese verständigte den Geschädigten. An der oberbayerischen Halteranschrift des Verursachers konnten Beamte der zuständigen Polizeidienststelle den Fahrer antreffen. Er gab an, gar nichts von dem Unfall bemerkt zu haben.

Aufgrund der guten Zeugenaussage wird ihm diese Aussage jedoch nichts nützen. Aufgrund des erheblichen Fremdschadens von ca. 5.000 Euro muss er nun mit einer empfindlichen Geldstrafe und einem Führerscheinentzug rechnen. Außerdem wird die zuständige Führerscheinstelle informiert. Es entstand zudem ein Eigenschaden von ca. 2.000 Euro.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019