Special Blaulicht SPECIAL

Polizei sucht Zeugen
Garage in Kempten brennt - waren Silvesterböller die Ursache?

In Kempten geriet eine Garage in Brand. Die Polizei fand abgebrannte Silvesterböller. (Symbolbild)
  • In Kempten geriet eine Garage in Brand. Die Polizei fand abgebrannte Silvesterböller. (Symbolbild)
  • Foto: distelAPPArath von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Am 03.12.2020, gegen 15:00 Uhr, meldeten mehrere Passanten der Polizei eine brennende Garage im Finkenweg, Thingers. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr Kempten konnte die Garage gewaltsam öffnen und die eingelagerten, brennenden Gegenstände löschen.

Der entstandene Sachschaden wird auf 5.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Jedoch fanden die eingesetzten Polizeibeamten auf der Rückseite der Garagen sowie im Keller des angrenzenden Hochhauses abgebrannte Silvesterböller. Sollten sie sachdienliche Hinweise zu Tat oder Täter geben können, melden sie sich bitte bei der Polizeiinspektion Kempten unter der Telefonnr. 0831/9909-2040.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen