Feuerwehreinsatz
Garage gerät in Aitrang in Brand: Autobesitzer erleidet Rauchgasvergiftung bei Löschversuch

16Bilder

Am Donnerstagvormittag geriet aus bis lang ungeklärter Ursache eine Garage in der Gemeinde Aitrang in Brand.

Bei dem Versuch seinen VW Polo vor den Flammen zu retten und den Brand in der Garage zu löschen, zog sich der Hausbesitzer wie auch weitere Helfer eine Rauchgasvergiftung zu.

Durch das schnelle Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr Aitrang konnte ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindert werden. Die genauen Umstände des Brandes müsses durch die zuständige Polizei ermittelt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen