Alkohol
Gäste in Memminger Restaurant beleidigt und Arm zum Hitlergruß gehoben: Zwei Personen erhalten Anzeige

In den frühen Abendstunden des Freitag, 05.06., beleidigte ein 34-Jähriger Gäste eines Restaurants am Theaterplatz. Hierbei erhob er auch den Arm zum Hitlergruß.

Bei der anschließenden Überprüfung des Mannes und Feststellung seiner Personalien wurde eine Alkoholisierung von über 3 Promille festgestellt. Bei der Aufnahme des Sachverhaltes zeigte auch seine 19-jährige Begleiterin gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten den Hitlergruß. Beide erwartet aus diesem Grund eine Anzeige.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ