Gewalt
Frau wehrt sich in Memmingen mit Teekanne gegen Schläge ihres Ehemanns: Mann muss ins Krankenhaus

In der Nacht von Mittwoch, 25.03., auf Donnerstag, 26.03., kam es im Memminger Westen zu einem Familienstreit. Der Mann kam betrunken nach Hause und geriet mit seiner Frau in Streit.

Hierbei schlug der Mann der Frau mehrmals ins Gesicht, woraufhin die Frau dem Ehemann mit einer Teekanne auf den Kopf schlug. Der Mann musste stationär im Klinikum Memmingen aufgenommen werden. Er stand bei seiner Tat erheblich unter Alkoholeinfluss.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019