Zeugenaufruf
Frau (26) wird in der Nähe eines Kemptener Spielplatzes überfallen

Am Mittwoch gegen 15 Uhr wurde eine 26-jährige Frau am Illerdamm Höhe des Kinderspielplatzes Opfer eines Raubüberfalls.

Die Frau saß auf einer Parkbank und wurde von zwei unbekannten Männern gefragt ob sie Tabletten hätte. Als sie dies verneinte, schlug ihr einer der Männer ins Gesicht und der andere entriss ihr die Handtasche und entnahm daraus eine Tablettenpackung des Medikaments Medikinet mit 45 Stück Inhalt. Die beiden flüchteten danach zu Fuß in Richtung Augartenweg.

Das geraubte Medikament ist verschreibungspflichtig und wird zur Behandlung von ADHS verwendet. Es wird aber auch von Betäubungsmittelkonsumenten als Aufputschmittel missbraucht.

Das Opfer beschrieb die Täter wie folgt:

Täter 1: Männlich, ca. 180 cm, ca. 35 Jahre, schlank, südländisches Aussehen, schwarze, glatte kurze Haare.

Täter 2: Männlich, ca. 175 cm, ca. 28 Jahre, schlank, südländisches Aussehen, schwarze, gelockte nackenlange Haare.

Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 0831/9909-0.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen