Feuer
Feuer in Kemptener Garage: Auto brennt aus

Heute, kurz nach 01.20 Uhr, wurde die Integrierte Leitstelle Allgäu über den Brand einer Garage im Stiftallmey informiert.

Am Vorabend hatte einer der Hausbewohner sein Auto in die Garage gestellt. Nach Mitternacht bemerkte ein Nachbar den Feuerschein aus der Garage und verständigte Feuerwehr und Nachbarn. Die Bewohner verließen das Anwesen. Der in der Garage befindliche Wagen ist ausgebrannt. Die Garage wurde durch den Brand stark beschädigt.

Das angrenzende Wohnhaus wurde im Bereich des Dachstuhles ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Einen Brand des Wohnhauses konnte die Kemptener Feuerwehr verhindern. Derzeit wird als Brandursache von einem technischen Defekt am Auto ausgegangen.

Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich nach derzeitigen Schätzungen auf etwa 30.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen