Mindelheim
Explosion in Dachgeschosswohnung

In Mindelheim ist es am Samstagmorgen zu einer Explosion gekommen. Wie die Polizei berichtet, ereignete sich die Explosion gegen 8.25 Uhr im Badezimmer einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Landsberger Straße.

Nach den ersten Erkenntnissen war eine Waschmaschine in dem Badezimmer in Brand geraten. Wie es allerdings dann zu der Explosion kam, wird derzeit noch untersucht.

Durch die Explosion wurde eine Gebäudezwischenwand verschoben.Die 51-jährige Mieterin, die sich zum Zeitpunkt des Unglücks in der Wohnung aufhielt, wurde mit Verletzungen ins Kreiskrankenhaus Mindelheim eingeliefert. Die Schwere ihrer Verletzungen ist noch nicht bekannt.

In dem Mehrfamilienhaus wohnen nach Angaben der Polizei 17 Personen. Das Gebäude ist weiterhin bewohnbar, bis auf die betroffene Dachgeschoßwohnung.

Durch herumfliegende Dachplatten wurde ein vorbeifahrendes Auto leicht beschädigt.

Die Kriminalpolizei Memmingen ermittelt. Die Feuerwehr Mindelheim war mit fünf Fahrzeugen und 40 Mann im Einsatz.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen