Zeugenaufruf
Exhibitionist in Kempten: Polizei bittet um Hinweise

Ein bisher unbekannter Mann machte sich am Mittwoch, gegen 18 Uhr, in der Sandstraße 5 in Kempten strafbar. Wie eine Zeugin der Polizei Kempten mitteilte war sie gerade dabei ihr Fahrzeug aus einem Parkplatz im rückwärtigen Bereich des Hotel Peterhof in Kempten auszuparken, als ihr ein Mann aufgefallen war, welcher am gegenüberliegenden Gehweg stehen blieb.

Hierbei erkannte die 19-Jährige, dass der Mann an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Der Mann wurde als schlank, ca. 25 Jahre alt und dunkel gekleidet beschreiben. An der Kleidung des Tatverdächtigen befanden sich reflektierende Streifen. Eine sofort eingeleitete Fahndung im Tatortbereich verlief ergebnislos. Die Polizei Kempten bittet um Hinweise unter der Rufnummer 0831/9909-2140.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen