Zeugenaufruf
Exhibitionist entblößt sein Geschlechtsteil vor Frau in Kempten: Zeugen gesucht

Am Mittwochnachmittag, gegen 14 Uhr, erreichte die Polizei Kempten eine Mitteilung über eine exhibitionistische Handlung auf einem Feldweg zwischen der Rottenkolber Straße und der Rottach in Kempten.

Eine bisher unbekannte männliche Person lief an einer 30-jährigen Kemptenerin vorbei, drehte sich zu dieser, entblößte sich und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Dann lief der Unbekannte in Richtung Klinikum weiter.

Der Mann wurde folgendermaßen beschrieben: ca. 170 cm groß, südländisches Aussehen, sprach akzentfreies Deutsch, ca. 25 Jahre alt. Der Unbekannte trug zur Tatzeit eine dunkelblaue Jeans und einen grauen Zip-Pullover. Auffällig war, dass der Unbekannte hinkte. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung konnte der Mann nicht mehr angetroffen werden. Hinweise nimmt die Polizei Kempten unter Tel. 0831/9909-2140 entgegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen