Special Blaulicht SPECIAL

Aufruf
Exhibitionist belästigt wiederholt Passanten in Wangen

Im Umfeld des Stadtparks ist es am Montagabend zum wiederholten Mal zum Auftreten eines unbekannten Exhibitionisten gekommen.

Der Mann hielt sich gegen 17.30 Uhr im Kneippweg auf und begann dort vor den Augen einer Passantin zu onanieren. Zu mehreren ähnlich gelagerten Fällen kam es in den letzten beiden Monaten auch im Gottesackerweg, wo sich ein Mann mit gleicher Personenbeschreibung ebenfalls vor Frauen entblößte und Selbstbefriedigung betrieb.

Der Gesuchte ist etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß, zwischen 25 und 30 Jahre alte und hat eine normale Statur. Er hat dunkle kurze Haare, einen dunklen Teint und trug einen Dreitagebart.

Wem diese Person im Stadtpark aufgefallen ist oder wer sonstige Hinweise zu dem Gesuchten geben kann, wird gebeten, sich unter 07522/984 0 bei der Polizei in Wangen zumelden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen