Special Blaulicht SPECIAL

Wer war der Radfahrer?
Einkäufe vom Arm gerissen: Unbekannter beraubt Rentnerin (63) in Kempten

Polizei (Symbolbild)

Die Polizei hat mitgeteilt, dass bereits am Donnerstagnachmittag in Kempten eine Rentnerin überfallen wurde. Die Frau war zunächst in der Salzstraße beim Einkaufen. Als sie zu Fuß über die Fuchsbühlstraße nach Hause ging, kam von hinten ein Radfahrer. Er riss der Frau ihre Einkaufstaschen vom Arm. Die Frau stürzte und verletzte sich an der linken Schläfe und an der Hüfte. Der Räuber flüchtete nach rechts in die Bodmannstraße. 

Täterbeschreibung leider nur dürftig

Das Opfer konnte keine detaillierte Täterbeschreibung abgeben. Der Täter war laut Polizei "vermutlich männlich" und trug einen schwarzen Kapuzenpullover mit aufgezogener Kapuze. Er fuhr auf einem Rad ohne Schutzbleche und ohne Gepäckträger.

Erbeutet hat er die Einkäufe mit Lebensmitteln in zwei beigen Stoffbeuteln und eine rote Leder-Geldbörse mit etwa 50 Euro Bargeld, die sich in den Stoffbeuteln befand. Die Kripo Kempten bittet Zeugen um Hinweise unter Tel. 0831/9909-0

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen