Lkr. Oberallgäu / Immenstadt
Einbrüche im Stadtgebiet Immenstadt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in eine Bäckerei in der Salzstraße in Immenstadt eingebrochen. Der Täter drückte mit seinem Fuß die Eingangstüre der Bäckerei auf und gelang so in den Verkaufsraum. Da der Täter die Kasse nicht öffnen konnte, entwendete er mehrere Packungen Kaugummi. Ein zweiter Einbruch ereignete sich in der Nacht von Montag auf Dienstag im Bahnhof Immenstadt. Der Täter stieg über einen ungesicherten Kellerschacht am Ostflügel des Bahnhofs ein.

In den Kellerräumen brach der Unbekannte einen Lattenverschlag auf und hebelte einen darin, auf dem Boden festgeschraubten Tresor, ab. Der Täter entwendete den Tresor samt Bargeld in Höhe von ca. 1200 Euro.

Die Polizei Immenstadt bittet jeden, der etwas Ungewöhnliches gesehen hat, sich zu melden. Telefon 08323/96100.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen