Zeugenaufruf
Einbruch in Malerwerkstatt in Kempten/St. Mang

Einbrecher
  • Einbrecher
  • Foto: benjaminnolte - Fotolia.com (49950580)
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Vormittag des Samstages, den 31.03., stellte der Inhaber eines Malerbetriebes in Kempten-St. Mang einen Einbruch in seinen Geschäftsräumlichkeiten fest. Ein bisher unbekannter Täter brach über ein Seiten-fenster in die Räumlichkeiten ein.

Mit den vor Ort gelagerten Werkzeugen öffnete er gewaltsam ein Schließfach und öffnete Spinde. Es waren kein Geld und andere Wertsachen gelagert. Letztlich entwendete der Unbekannte zwei neu-wertige Exzenterschleifer und flüchtete unerkannt vom Tatort.

Die Tat wurde in der Zeit von Donnerstags Abend bis Samstag in der Früh durchgeführt. Die Erstermittlungen wurden vom Kriminaldauerdienst Memmingen durchgeführt. Die weiteren Ermittlungen erfolgen durch die Kriminalpolizei Kempten. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 0831/9909-0 erbeten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020