Tablets und Handys geklaut
Einbruch in Kemptener Shop: Gibt es einen Zusammenhang mit Memminger Fall?

Unbekannte sind in einen Kemptener Shop eingebrochen. (Symbolbild)
  • Unbekannte sind in einen Kemptener Shop eingebrochen. (Symbolbild)
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Svenja Moller

Unbekannte sind am Freitag gegen 2:45 Uhr in die Geschäftsräume des Telekom-Shops in der Kemptener Dieselstraße eingebrochen und haben mehrere Tablets und Handys geklaut. Nach Angaben der Polizei hatten sie die Glastür des Haupteingangs eingeschlagen und die Regale und Ausstellungstische geplündert. Der Sachschaden beträgt etwa 2.500 Euro.

Am Montag gab es einen ähnlichen Fall in Memmingen. Die Ermittler prüfen nun, ob es Gemeinsamkeiten gibt. Die Kripo Kempten bittet Zeugen um Hinweise unter Tel. 0831/9909-0.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen