Special Blaulicht SPECIAL

Zeugenaufruf
Einbruch in Asylbewerber-Unterkunft in Mattsies

Am frühen Abend des 05.03.2017 erschienen drei männliche Personen bei einer Asylbewerberunterkunft. Einer der Drei trat eine versperrte Tür zu einem Büro ein.

Aus dem Büro wurden mehrere Tüten mit Bekleidung und sonstigen persönlichen Sachen entwendet. Die Personen waren mit einem größeren Pkw, einem Van, unterwegs, das Kennzeichen ist nicht bekannt.

Bei den Tätern handelt es sich um einen 64-jährigen Iraker, der bis vor drei Wochen in der Unterkunft wohnte und seither unbekannten Aufenthaltes ist, der zweite Täter ist sein 33-jähriger Sohn. Bei der dritten noch unbekannten Person dürfte es sich um einen deutschen Staatsangehörigen handeln: dieser hatte blonde Haare und sprach deutsch.

Zeugen, die Angaben zu dem benutzten Pkw oder den Personen machen können, sollen sich bei der Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter der Telefonnummer 08247-96800 melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen