Blutentnahme
E-Scooter-Fahrer unter Drogen und Alkohol auf dem Adenauerring in Kempten

Polizei (Symbolbild)
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Holger Mock

Kurz nach Mitternacht fiel einer Streifenbesatzung ein Mann auf, der mit seinem E-Scooter auf dem Adenauerring in Kempten unterwegs war. Ein Versicherungskennzeichen war zwar angebracht, jedoch schlug den Beamten bei der Kontrolle deutlicher Alkoholatem entgegen.

Da der Alkoholtest einen Wert von über 0,5 Promille ergab und der Mann zudem positiv auf mehrere Drogenarten getestet wurde, wurde er zur Blutentnahme ins Krankenhaus gebracht. Ihn erwartet nun eine Anzeige, die Weiterfahrt untersagten ihm die Beamten ebenfalls.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen