Polizeieinsatz
Drei Verletzte nach Auffahrunfall auf der A96 bei Wangen

Bei einem Verkehrsunfall auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Wangen Nord und West sind am Sonntagabend drei Fahrzeuginsassen verletzt worden.

Ein 19-jähriger BMW-Lenker befuhr die A96 gegen 20.40 Uhr in Richtung Lindau. Kurz vor einer Baustelle beim Herfatzer Tunnel prallte der Mann mit großer Wucht in das Heck einer Fordfahrerin. Der 19-Jährige hatte zu spät darauf reagiert, dass seine gleichaltrige Unfallgegnerin verkehrsbedingt stark abbremsen musste.

Die 24 Jahre alte Beifahrerin im Ford zog sich dabei mittelschwere Verletzungen zu und musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Der Unfallverursacher und die 19-Jährige Unfallgegnerin wurden zur näheren Untersuchung vom Rettungsdienst ebenfalls in eine Klinik eingeliefert. An den Autos entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. Beide Fahrzeuge musste abgeschleppt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen